Welcome to Hell – this is the end!

Es ist zu viel – zu viel Gewalt, zu viel Korruption, zu viel Egoismus und das alles zu oft ausgetragen von Wenigen zum Leide von Vielen. Doch diesem Umstand sagen MONO INC. mit der ersten Single-Auskopplung ihres neuen Albums den Kampf an!

Als Anklage, Moralapell und Strafverlesung in einem beschwört das Gegensatz-Spektakel in feierlichem Klang apokalyptische Szenarien für jene herauf, die Böses im Sinn haben und erhebt die Rechtschaffenen auf heroischen Posten. Akzentuiert durch Elemente mittelalterlicher Spielmannsmusik auf dem kräftig-düsteren Gitarren-Fundament wird dem Song ein konzeptionell wundervolles Thema verliehen.

„You believe in immortality – and we believe in judgement day“

Und der Tag des jüngsten Gerichts ist gekommen, die Dark-Rock-Pioniere von MONO INC. melden sich zurück mit einem Gewitter für jeden Schurken und einer Hymne für die Benachteiligten.

 

Welcome to Hell – welcome to MONO INC.!

 

On „Welcome To Hel“-Tour

Tickets unter : https://www.mono-inc.com/shop/tickets-mono-inc

Oktober-November 2018
12.10. Rostock – M.A.U. Club
13.10. Bremen – Schlachthof
18.10. Kiel – Pumpe
19.10. Magdeburg – Factory
20.10. Dresden – Alter Schlachthof
26.10. Oberhausen – Turbinenhalle
27.10. Köln – Gloria
30.10. Erfurt – Stadtgarten
31.10. Frankfurt – Batschkapp
01.11. Würzburg – Posthalle
02.11. Nürnberg – Hirsch
03.11. München – Backstage
04.11. Saarbrucken – Garage
08.11. Karlsruhe – Substage
09.11. Pratteln – Z7
10.11. Stuttgart – Im Wizemann
15.11. Osnabrück – Rosenhof
16.11. Hannover – Musikzentrum
17.11. Leipzig – Haus Auensee
23.11. Berlin – Huxley
24.11. Hamburg – Markthalle

Support: Hell Boulevard

 

Follow MONO INC. on:
Facebook 
Twitter
Instagram
Official Website

 

Quelle: NoCut