The Qireboys – Dust Bowl Jokies – Rockpalast Bochum – 20.10.2018

Die 1984 gegründete englische Glam Rock Band “The Quireboys” machte auf ihrer Europa Tour Halt im Rockpalast Bochum. Als Support war die schwedische Band „Dust Bowl Jokies“ mit angereist. Um 19 Uhr öffneten sich die Tore zum Rockpalast und es waren schon einige Fans da, die die Wartezeit mit leckeren Getränken überbrückte. Um 20 Uhr eröffneten Dust Bowl Jokies den musikalischen Abend. Die 2011 gegründete Band aus Schweden um Frontmann Alexx  verwöhnte die Fans mit einer Mischung aus Punk, Hard Rock und Pop Rock. Ihr Frontmann begeisterte mit einer einzigartigen Bühnenperformance und einer charismatischen Stimme. Die Musiker überzeugten mit Spielfreude und einem perfektem Umgang mit ihren Instrumenten. Tolle Abwechslung reiche Genre der Rockmusik wurden mit viel Spaß und Können in den Rockpalast gehämmert. Die nun zahlreichen Fans wurden mitgerissen und man sah schon die ersten Headbanger Einlagen. Nach einer knappen Stunde war der Gig zu Ende und man konnte sich in der Umbaupause mit Kaltgetränken stärken. Um 21 Uhr betraten die Jungs von Quireboys die Bühnenbretter und prügelten die ersten Töne aus ihren Instrumenten, nun wurde auch der letzte Gast mitgerissen und ab ging die Post. Die Glam Rocker wurden ihrem Beinamen „ this is Rock and Roll“ gerecht. Knallig harte Drums mit Gitarrenriffs und ein toll aufgelegter Sänger gaben alles und die Zuhörer waren fasziniert. Eine wahnsinnige Mischung aus Rock, Hard Rock, Glam Rock und auch Country knallten sie den Fans um die Ohren. Die Menge bedankte sich mit Tanz, Headbanging  und frenetischem Jubel bei den Musikern. Ein anderthalb stündiger Gig, der die Fans mitriss und ihnen Freudentränen in die Augen trieb. Tolle Show, super Musik und ein unvergessliches Konzert. Die Jungs sind Klasse. Vielen Dank an das Team vom Rockpalast für den geilen Abend.

Dust Bowl Jokies

The Qireboys

 

https://www.facebook.com/quireboys/

https://www.facebook.com/dustbowljokies/

https://www.facebook.com/rockpalastbochum/?ref=br_rs