Nord Open Air Essen 27-28 Juli 2018

 

Wie immer Ende Juli besuchten wir 2 Tage lang das NOA  in Essen. Der Veranstalter des Cafe Nord hatte eingeladen und die Fans wurden 2 Tage lang mit bester Musik versorgt. 16 Bands hatten den Weg nach Essen angetreten und rissen den Viehofer Platz ab. Der Freitag war ein Leckerbissen für alle Hardcore Fans. 8 Bands aus der ganzen Welt gaben sich die Mikros in die Hand. Bei zivilen Getränkepreisen und kostenlosem Eintritt war das Festivalgelände rasch gefüllt und am Abend schmorten die Leute enggedrängt in der Hitze. Als Headliner waren Hatebreed aus Los Angeles angereist und rissen die Bühne ab. Die Hardcorefans rockten und beim „Circeln und Crowdsurfen„ gaben die Zuschauer alles. Einige Sänger sprangen in die Menge und sangen mit den Fans zusammen. Der 2.Tag stand unter dem Zeichen der Hard Rock Musik und war ebenfalls bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Bier und die anderen Kaltgetränke flossen in Strömen. Alle Fans feierten friedlich zusammen und genossen das tolle Sommerwochenende. Absolut geile Bands verzauberten die Zuhörer und brachten eine riesen Stimmung ins Ruhrgebiet. Dem gesamten Team vom Cafe Nord und der Security ein herzliches Dankeschön für diese mega Veranstaltung…Bis 2019

 

The Narrator

 

The Mahones

 

A Traitor Like Judas

V8 Wankers

 

Ryker´s

DRI

Terrorgruppe

Hatebreed

Decaptacon

Deathrite

Warpath

Bullet

The Haunted

The Night Flight Orchestra

Tankard

At The Gates

 

.facebook.com/cafenordopenair/?hc_ref=ARS98wSNX1sHi8Yy0J94LDQvm1t4EEbqwZjoexFCrvrSzm-DOsPkA-uh4rLsSsgH5Bs

https://www.facebook.com/Cafe-Nord-137792352936815/