Unzucht & Support im Kulttempel in Oberhausen 30.10.2015

UnzuchtEine weitere Station der Venus Luzifer Tour, war am vergangenen Freitag der Kulttempel in Oberhausen. Als Support waren mit Last Satanic Divine und Erdling, gleich 2 Bands am Start.

Wie zu erwarten bildete sich vor dem Eingang eine lange Schlange, die auf Einlass wartete. Kaum im Inneren angekommen, begann die Show auch schon.

Als erste Band betraten „Last Satanic Divine“ die Bühne, die ihre erste eigene Tour “ Nothing is Sacred“, im April diesen Jahres absolvierten. Den meisten Gästen, schien die Band unbekannt zu sein, was man auch an den erstaunten Gesichtern erkennen konnte. Geboten wurde Dark Metal, was irgendwie nicht wirklich zu Unzucht zu passen schien. Das hielt jedoch etliche Besucher nicht davon ab, das Tanzbein zu schwingen.

Die zweite Band des Abends „Erdling“ wurde mit Spannung erwartet, da ja bekannt war dass es sich bei Sänger Neill Devin (Nils Freiwald) um ein ehemaliges Mitglied der Band Sündenklang handelte. An den Drums verausgabte sich Niklas Kahl, ehemals Drummer bei Stahlmann. Komplettiert wurde die Band von Neno Knuckle an der Gitarre und Marco Politi am Bass. Die Begrüßung durch das Publikum viel sehr herzlich aus, vermutlich auch weil die Debüt Single „Blitz + Donner“ schon ein Erfolg war. Die anwesende Menge feierte jedenfalls kräftig mit der Band. Wer sich von den Live- Qualitäten der Band überzeugen will, hat zum Beispiel noch in diesem Monat in Fürth und München, dazu Gelegenheit. Ab Anfang Dezember sind sie als Support mit „Lord of the Lost“ unterwegs.

Da „Erdling“ die Partylaune weiter gesteigert hatte, konnten nun „Unzucht“ die Bühne stürmen. Mit Titeln wie „Seelenblind“ und „Wir sind das Feuer“ brachten sie den Tempel zum beben. Lautstark wurden Songs wie „Kleine geile Nonne“ und „Engel der Vernichtung“ mitgesungen. Die Band versteht es jedesmal das Publikum, mit guter Laune und absolut symphatischem,offenen Auftreten, in seinen Bann zu ziehen.

Wer es einmal erleben möchte, sollte sich auf ihrer Website die anstehenden Livetermine anschauen. Es lohnt sich auf jeden Fall !

 

 

Links :

Location : http://www.kulttempel.com/v3/

Last Satanic Divine : http://www.lastsatanicdivine.com/

Erdling : http://erdling-band.de/

Unzucht: http://unzucht-music.com/