THE-DARK-ZONE Benefiz-Festival V3.0 am 09.10.2015 im Kulttempel Oberhausen

12115923_903938773029853_1952656174194021691_n

Zum 3.Mal fand an diesem Freitag das Festival, zu Gunsten des Kinderhospiz Arche Noah in Gelsenkirchen, statt. Das Line-Up war vielversprechend, und es sollte noch Überraschungen geben. Das zog natürlich viele Besucher an und versprach eine gute Spendensumme zusammen zu bekommen.

Empfangen wurde man an diesem Abend vor dem Kulttempel von 2 Amerikanischen Polizeifahrzeugen der Police-Vehicle-Owners-Group, die ihre Motoren und Sirenen samt Blaulicht aufheulen ließen. Natürlich gab es auch eine kleine Verfolgungsfahrt.

Den Auftakt zum musikalischen Teil des Festivals machte BERNARD FATE. Vielen auch durch seinen Auftritt beim diesjährigen NCN mit EGOamp bekannt. Nachdem dieser das Publikum, mit durch die 80er beeinflusstem New Wave und seinem französischen Song „Dimanche“, aufgewärmt hatte, folgte der Auftritt von TWILIGHT-IMAGES.

Nach 2 Jahren Bühnenabstinenz, war die Band kurzfristig für BLUE METAL ROSE, die aus gesundheitlichen Gründen absagen mussten, eingesprungen. Auch sie überzeugten, mit ihrem sehr rasch zusammengestellten Set, das tanzende Publikum vor der Bühne.

Der dritte Act an diesem Abend war ALL THE ASHES.

 

Das tanzwütige und textsichere Publikum, was man insbesondere bei dem Song „Schwarz macht Schlank“ bemerkte,war derart begeistert von ihrem Auftritt, das es lautstark nach einer Zugabe verlangte. Trotz des Zeitverzuges, wurde diese gewährt und vom Publikum gebührend gefeiert.

In den Umbaupausen sorgten Didi Diebel und Rene Walden, alias ZeiTLoS und VieLFaLT , die Initiatoren dieses Festivals, mit kleinen Sketchen in witzigen Kostümen für Unterhaltung, und kündigten die nächste Band an.

Die vierte Band, die an diesem Abend die Bühne enterte, war PRE/VERSE. Natürlich hatten sie wieder pinke Flamingos im Gepäck, die im Publikum landeten. Auch bei Ihnen wurde wieder eine Zugabe gefordert, die gerne gegeben wurde.

Unter die Gäste diese Festivals hatten sich auch alle Mitglieder der Band RROYCE, die im letzten Jahr hier auf der Bühne standen, gemischt und feierten kräftig mit. Es spricht auf jeden Fall für dieses Event, wenn Bands auch privat dort erscheinen.

In der folgenden Umbaupause , wurde nicht für Musiker umgebaut, sondern für die 2. Überraschung des Abends. Es gab Poledance mit Anna Maria und Verena von „VI-DANCE“ ESSEN zu sehen, was beim Publikum sehr gut ankam.

Als letzte Band des Festivals betraten nun, unter stürmischem Applaus, CHROM die Bühne. Trotz der mittlerweile späten Stunde, ging das Publikum voll mit und feierte mit der Band das überaus gelungene Festival.

Zum Abschluss betraten Didi Diebel und Rene Walden nochmals die Bühne. Es folgten Danksagungen an die Bands und das spendenfreudige Publikum. Doch wirklich interessant war die Ankündigung, dass es im nächsten Jahr zwei Festivals geben wird. Eins in der bisherigen Musikrichtung Synth und Electro, und ein zweites in der Richtung Gothic, Darkrock und Metal. Man darf sich also schon mal auf´s nächste Jahr freuen. In meinem Kalender werden diese Termine auf jeden Fall stehen ! Beide Festivals werden, bei diesen Veranstaltern und solchem Publikum, bestimmt wieder erfolgreich Spenden für das Kinderhospiz sammeln.

Tolle Location, gute Preise, super nette Veranstalter,grandioses Publikum und fantastische Bands sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen !

 

 

Location:                      https://www.facebook.com/Kulttempel

http://www.kulttempel.com/v3/

THE-DARK-ZONE:   http://www.thedarkzone.info/

https://www.facebook.com/THE-DARK-ZONE-343625582394511/timeline/

http://www.darkradio.de/

P.V.O.G:                       http://www.pvog.de/

https://www.facebook.com/Police-Vehicle-Owners-Group-143342942360447/timeline/

Bernard Fate :             https://www.facebook.com/Bernard.Fate.Bandprofil

Twilight – Images :     https://www.facebook.com/twilightimages

All The Ashes :            http://www.all-the-ashes.de/

https://www.facebook.com/alltheashes

PRE/VERSE:              http://www.preverse.de

https://www.facebook.com/preverse

CHROM:                     http://chrom-music.com/

 https://www.facebook.com/CHROM-106585156057408/timeline/

Kinderhospiz Arche Noah :  http://archenoah.eu/

„VI-DANCE“ ESSEN:  http://www.vi-dance.de