The Australian Pink Floyd Show – Lanxess arena – Köln – 18.04.2016

MAZ_5337Am 18.04.2016 fand in der Kölner Lanxess arena die Neuauflage der Australian Pink Floyd Show statt.

 

Die 1988 in Australien gegründetet Band, brachte auch diesmal wieder ihr Markenzeichen, das rosa Känguru, mit an den Rhein.

Die Band spielt die Songs originalgetreu nach. Unterstützt wir die Musik durch die nachgedrehten Begleitfilme auf einer riesigen Leinwand. Optisch perfektioniert wird das Konzert von einer phantastischen Licht- und Lasershow. Auch ein ca. 10 Meter hohes Känguru wurde während der Show aufgeblasen und hüpfte im Takt der Musik mit. Der Perfektionismus der Musiker, dem Original in Nichts nachstehend, wurde bei jedem einzelnen Lied der Show den Zuschauern zu „Ohr“ gebracht. Der Solo- und Backgroundgesang war ein akustisches Erlebnis.

Die Zuschauer verließen nach der 2-stündigen Show begeistert die Arena.

TAPS darf gerne bald wieder in Deutschland touren.

 

The Australian Pink Floyd
LANXESS arena