Sebastian Reich & Amanda – Neues Programm „Glückskeks“

Seit Anfang des Jahres ist Sebastian Reich mit seiner Amanda und dem neuen Programm „Glückskeks“ wieder auf Tour. Gleich die ersten beiden Veranstaltungen Weiden & Schwabach waren ausgebucht. Was für ein Erfolg!

Wir waren in Schwabach vor Ort und haben uns das neue Programm angeschaut.
„Glückskeks“ ist das dritte Live Programm des Unterfranken und seiner Nilpferd- Dame.

Und eins kann man direkt sagen, die Lachmuskeln werden während der Show des Comedy- Duos mehr als strapaziert!

Was ist eigentlich Glück? Was macht uns glücklich?
Um dies zu klären, wurde eine „Glücksbox“ aufgestellt und die Zuschauer konnten auf Kärtchen vermerken was sie glücklich machen… von einem regnerischen Tag mit einem Buch lesen, über eine Brustvergrösserung hin zum Wunsch eines kleinen Mädchens, einmal mit Amanda auf der Bühne zu stehen. Wirklich kuriose und schöne Wünsche waren dabei und letzterer wurde selbstverständlich erfüllt.

Die pummelige Nilpferd- Dame Amanda hat natürlich auch einen Wunsch – ein Smartphone. Ob ihr Sebastian diesen wohl erfüllt? Das verraten wir nicht. Um dies zu erfahren solltet Ihr Euch das Programm selbst anschauen.

Mit viel Witz und Charme, sowie den gewohnten Neckereien zwischen Sebastian und Amanda, wurde das Publikum unterhalten. Auch wenn Amanda Verbot bekommen hat… „etwas“ darf auch in diesem Programm einfach nicht fehlen. Wenn ihr wissen wollt, was ich meine, schaut Euch das Video am Ende des Beitrages an.

Neben Sebastians Freundin Amanda und Herrn Esel, hat der Bauchredner diesmal noch zwei Neue Figuren mit dabei:
– A Mor – ein herabgestürzter Engel, der Amanda verkuppeln möchte … ihr auserwählter an diesem Tag: Stefan aus dem Publikum.
– Pig Nik – das traurige Marzipanschwein, das einfach kein Glück bringt, dessen Wunsch es aber ist sein Lied vorzutragen. Nachdem das Schweinchen geklaut wurde, wurde der Dieb überfahren, ein Bauarbeiter nahm ihn mit und setzte ihn auf die Baustelle. Doch auch dieser brachte er kein Glück – es war der Berliner Flughafen. Und nun kam er zu Sebastian, der ihn glücklich machte, als er sein Lied singen durfte.

Sie sehen also, der Charmante Sebastian Reich baut auch aktuelle Themen in sein Programm ein, bleibt dabei aber auf einem angenehmen Niveau, dass es auch Kindern möglich ist die Show zu besuchen.

Und ich glaube, das ist es was die Show von Sebastian Reich & Amanda ausmacht. Witzig, amüsant und trotzdem Niveauvoll.

Das Ziel, das Publikum glücklich zu machen, gelingt zu 100%. Es wird nicht einfach nur ein Programm durchgezogen, nein es kommt immer wieder zu spontanen Interaktionen – auch mit dem Publikum – die Lachmuskeln wurden mehr als strapaziert an diesem Abend.
Und: Sebastian & Amanda haben es geschafft uns und die anderen 723 Besucher des Markgrafensaals glücklich zu machen!
Glück kann ja so einfach sein…

„Glückskeks“ – eine Show, die man eben einfach nur weiterempfehlen kann – auch mit Kindern, diese lieben das sympathische Nilpferd – und wer es noch nicht kennt wird es lieben.

Bucht euch also schnell Euer Ticket – Ihr werdet es nicht bereuen!

Ach ja, „etwas“ wollten wir Euch ja noch zeigen (PLAY):