Schlager-Nacht 2016

Ein Publikum zwischen „8“ und „88“  war am 26.November 2016 bei der „Schlagernacht 2016“ vertreten.

Alle wollten die Stars der Schlagerszene live auf der Bühne in der Festhalle Frankfurt erleben.

Christin Stark, Vicky Leandros, Olaf ( Flippers ), Nicole, Julian Davidd ( voXXclub ), Tanja Lasch, G.G.Anderson, Roland Kaiser, Anni Perka, Anita & Alexandra Hofmann, Howard Carpendale, Laura Wilde, Matthias Reim und Jürgend Drews heizten dem Publikum mit aktuellen Songs aber auch dem ein oder anderen Evergreen kräftig ein und brachten die Festhalle Frankfurt zum beben.

Moderator Roland Boros, welcher vielen Besuchern der Schlagernacht 2016 sicherlich durch „hr4“ bekannt ist, betrat gegen 17:50 Uhr die Bühne der Festhalle Frankfurt und gab mit seiner Anmoderation den Startschuss für einen stimmungsvollen Abend.

Den Anfang des Abends machte „Christin Stark“. Die junge Sängerin (geb. 1989) wirbelt die Schlagerwelt mächtig auf und zeigte dies auch auf der Bühne der Festhalle. Das aktuelle Album Namens „HIER“ beinhaltet unter anderem auch den Song „Roter Regen“.

Der nächste Act des Abends war diesmal jedoch eine Sängerin, die in der Musikszene schon etwas länger bekannt ist. „Vicky Leandros“ betrat die Bühne und begeisterte das Publikum im Saal.

Die „Schlagernacht “ ist für Schlager-Fans das unangefochtene Highlight des Jahres und so war es kaum verwunderlich, das die vielen Fans im Saal – die Festhalle Frankfurt war sehr gut gefüllt – einen guten Pegel an Lautstärke erreichten, wenn Sie die einzelnen Songs der Künstler auf der Bühne mitsangen.

Im Laufe des Abends gab es auch eine kleine offizielle Pause, die viele nutzten um sich mal kurz an der frischen Luft abzukühlen oder sich eine der angebotenen CD´s im Foyer der Festhalle Frankfurt zu kaufen.

Nachdem die Pause beendet war warteten schon viele Anwesenden Fans im Saal auf „Howard Carpendale“ und als der Moderator nach dem  grandiosem Auftritt von  „Anita & Alexandra Hofmann“ den Sänger „Howard Carpendale“ anmoderierte, hörte man deutlich die Anzahl der weiblichen Fans im Saal. Dieser wurde noch einmal deutlich als auch im Laufe des Abends „Matthias Reim“ die Bühne betrat.

Während des Auftritts von „Matthias Reim“ gab es ein kleines Geburtstagsstänchen des Publikums, denn am Veranstaltungstag feierte „Matthias Reim“ seinen 59. Geburtstag.

Den Abschluß des Abends machte jedoch ein Künstler, der  beim Publikum bekannt ist mit dem Songs “ Ich bau dir ein Schloß “ oder “ Ein Bett im Kornfeld „. Die Rede ist von „Jürgen Drews“.  Sichtbar Erkältet betrat der Künstler die Bühne und brachte trotz der Erkältung  die Stimmung im Saal auf Höchstpegel.

Nach gut 6 Stunden volles Abendprogramm endete dieser Abend mit gemischten Gefühlen im Publikum. Die einen waren traurig das der Abend schon zu Ende ist und andere wiederum waren schon voller Begeisterung dabei sich die neuen Termine für die Schlagernacht 2017 im Programmheft anzusehen und zu freuen, welcher Star im  Line-Up 2017 vertreten ist.

Wenn Sie dieses Jahr nicht die Chance hatten dabei zu sein, eventuell haben Sie ja die Möglichkeit 2017 die Schlagernacht live zu erleben. Alle Informationen zur Schlagernacht erfahren Sie direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Die „Schlagernacht 2017“ findet am 25.November 2017 in der Festhalle Frankfurt statt.

 

 

Veranstalter „Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH“