Neues Album und Tour durch Deutschland: White Miles

WHITE MILEScover.indd sind zurück und bereit durchzustarten!

Nachdem das Tiroler Duo in den letzten beiden Jahren sämtliche Bühnen Europas gerockt hat, folgt nun das zweite Studioalbum der Band. Auf dem von Micko Larkin (Courtney Love, Hole) produzierten „The Duel“ liefern Medina und Lofi energiegeladenen Dirty Pole Dance Stoner Blues Rock und treiben sich gegenseitig zu Höchstleistungen. Es ist ein Duell zwischen Herz und Seele, Band und Zuhörer und am wichtigsten, ein Duell das weder gewonnen noch verloren werden kann.

Das Tiroler Drum& Gitarren Duo White Miles veröffentlichen am 01.04.2016 ihr zweites Album  „The Duel“ (Long Branch Records / SPV) Europaweit.

Folgende 11 Songs sind auf der CD vertreten:

Sickly Nerves
In The Mirror
Crazy Horse
Insane To The Bone
A Good Pennyworth
Coke On A Jetplane
A(n) Garde
Heid
Don’t You Know Him
River of Gold
Keep Your Trippin‘ Wild

Das neue Album gibt es als, CD/LP+Shirt Bundle, CD Digipak, LP Edition incl. red coloured 180g vinyl + CD in a papersleeve, sowie als Download und im Stream.

 Vita von White Miles:

Nachdem sie sich schon einige Jahre kannten, beschlossen Medina und Lofi 2011, mit ihrem Duo White Miles die Musikwelt so richtig aufzumischen, kündigten ihre Jobs nach vier veröffentlichten Live-Videos und leben nun ihren Traum. Manch einer mag sagen, sie leben in ihrer eigenen Welt, die Wahrheit ist: sie machen sich die Welt zu Eigen.

Nach einigen Gigs in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz brach für die Band mit 2014 eine neue Ära an. Im Februar wurden sie eingeladen, sowohl die Schwedische Band Truckfighters als auch die US-Band Valley of the Sun zu supporten. Schweden, Finnland, Dänemark, Deutschland, Österreich, die Schweiz, Italien, die Niederlande, Belgien, Frankreich wurden im Sturm erobert. Noch während sie auf Tour waren, wurden die White Miles als Support für Courtney Loves UK-Konzerte angeworben, neun Shows, von London bis Glasgow.

003-kl
Bild: Gerhard Berger

2015 begann, wie 2014 endete; die White Miles wurden als Opener für 20 Europa-Daten der irischen Band The Answer gebucht. Im April folgten drei Konzerte mit den Blues Pills in der Schweiz und in Deutschland. Im Sommer schlossen sie sich für 14 Tage dem ikonischen John Garcia an, was sie durch das Vereinigte Königreich, Deutschland, die Schweiz, Österreich und Frankreich führte. Kaum zurückgekommen, begannen Medina und Lofi zusammen mit Micko Larkin (Courtney Love, Hole) ihr neues Album „The Duel“ in Liechtenstein aufzunehmen. In kaum zwei Wochen verarbeiteten sie all die Emotionen, Freundschaft und Ereignisse der vergangenen zwei Jahre in zehn Songs. Während des Mixens wurde eine sechswöchige Tour mit den Eagles of Death Metal bestätigt. Das mediale Interesse an dieser äußerst erfolgreichen Zusammenarbeit (die meisten Shows waren ausverkauft) war von vornherein groß, wurde jedoch durch die dramatischen Ereignisse vom 13. November in Paris vehement unterbrochen, so auch die Tour. Medina und Lofi fanden Zuflucht bei ihren Familien – waren jedoch überzeugt davon, dass nur die Bühne heilen konnte, was bei dem Konzert passiert war.  Folglich sind die White Miles 2016 zurück; die Eagles of Death Metal-Tour wird fortgesetzt, das neue Album von SPV/ LONG BRANCH veröffentlicht, und sie können ihre Support-Gigs in ganz Europa sowie ihre Headliner-Shows in Deutschland kaum erwarten.

Video zur ersten Single aus dem Album: Crazy Horse:

Tour 2016:

31.03. DE, Munich – Substanz
01.04. DE, Stuttgart – Goldmarks
02.04. DE, Weinheim – Cafe Central
05.04. DE, Frankfurt – das Bett
06.04. DE, Cologne – Underground
07.04. NL, Amstelveen – P60
08.04. NL, Sneek – Bolwerk
11.04. DE, Erfurt – Museumskeller
12.04. DE, Hamburg – Rock Café
13.04. DE, Kiel – Schaubude
15.04. DE, Berlin – Wild at Heart
16.04. DE, Jena – Kulturbahnhof
29.04. DE, Augsburg – SoHo
30.04. CH, Basel – Hirschegg
14.05. AT, Dornbirn – Carina Saal
20.05. AT, Graz – PPC w/ Witchrider
21.05. AT, Linz – Kapu
25.05. AT, Innsbruck – Weekender
26.05. AT, Salzburg – Rockhouse
27.05. AT, Vienna – Chelsea
28.05. AT, St. Pölten – Vinzent Pauli


08.10. DE, Dormagen – Tank-Stelle

Line Up:
Medina Rekic (Guitar/Vocals)
Hansjörg Loferer/Lofi (Drums)

Links:

Band: White Miles
Plattenfirma: Long Branch Records / SPV
Promo:  Nois-O-Lution Promotion Department

Quelle: Nois-O-Lution Promotion Department