Musical Moments zu Gast in Franken

Musical Moments – Die witzig-charmante Musicalshow begeistert derzeit die Konzerthäuser Deutschlands.

Anfang November gastierte das Ensemble um Espen Nowacki nun in der mittelfränkischen Stadt Schwabach.

Musical Moments tourt nun schon seit 2008 durch Deutschland und die Story hierzu ist einfach amüsant.. wie die Show selbst auch:

Espen Nowacki und Stefanie Kock improvisierten während einer Vorstellung der volkstümlichen Parodievorstellung „Heimatabend“ als „Swinging Ludwig“ mit Musicalliedern und Halbplaybacks nach einer Absage einer Kollegin. Es kam zu Verwechslungen, Bühnenstürzen und tollen musikalischen Moment. Die Improvisierte Show gefiel dem Publikum – hatten sie doch eigentlich „Heimatabend“ gebucht. Das war die Geburtsstunde von „Musical Moments“. Seitdem vergrößerte die Show auf vier Hauptdarsteller und einige Tänzer.

Das klingt doch wirklich interessant und amüsant oder?!

Uns lockte dies jedenfalls an und wir sollten nicht enttäuscht werden – das sei schon vorab gesagt.

Im gut gefüllten Markgrafensaal begann die Show mit „All that Jazz“ aus dem Musical „Chicago“ und allen acht Darstellern.
Die Hauptdarsteller Espen Nowacki, Stefanie Kock, Nadine Hammer und Zoltan Tombor präsentierten mit ihren Tänzern Songs aus über 20 bekannten und weniger bekannten Musicals. Vom Welthit „Phantom der Oper“ über die „Eiskönigin“ und den „Blues Brothers“ bis hin zum „Schuh des Manitu“ im ersten Set, war alles dabei – ein bunter Mix mit wunderbarem Gesang, erstklassigen Darbietungen und ansprechenden Kostümen. Abgerundet mit witzigen Ansprachen und amüsanten Übergängen zum nächsten Act.

Amüsant wie das erste Set endete, begann das Zweite. Mit einer „SMS- Unterhaltung“ der Darsteller noch während der Pause brachte man das Publikum zum lachen und mit dem „Mary Poppins“- Song „Supercalifragilisticexpialigetish“ wurde es dann wieder musikalisch. Vom Broadway-Hit „Cats“ über ein Medley der Hits von Queen aus „We will rock you“ über „Ich war noch niemals in New York“ bis zu den ABBA-Hits aus „Mamma Mia“ – es wurde viel gelacht und die einzelnen Stücke grandios dargeboten.

Das Publikum wurde immer wieder zur Interaktion bewegt – mal mit klatschen, mal als Patient im „kleinen Horrorladen“ oder auch mit Schwung und Tanz beim „Wickie Wackie Boogie“, einem Song aus Nowacki´s Kindermusical „Ritter Roland“.
Das Schwabacher Publikum ließ sich von den Aktionen des Ensembles mitreissen und feierte diese außergewöhnliche Show.

 

Musical Moments – eine Musicalshow der besonderen Art, die Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet. Die Auswahl der Stücke die dargeboten werden ist gelungen und mit perfekt abgestimmten Leinwandbildern verzaubert diese Show mit umwerfenden Kostümen, wunderbaren Schauspiel und Gesang, sowie viel Witz und Charme.

Schaut schnell auf www.musical-moments.net nach, wann und wo ein Termin in Eurer Gegend ist und sichert Euch schnell Karten. Ihr werdet es nicht bereuen und einen wunderbaren Abend verbringen.