Kiss Forever Band 02.06.2017 Zeche Bochum

Am 2 Juni besuchte die ungarische Band „Kiss Forever“ die Zeche Bochum und wir waren bei dem Konzert dabei.

Die Band wurde 1995 von Zóltan Váry gegründet und begann ihre Laufbahn in kleinen Clubs in Budapest. 1998 startete die Band mit ihrer ersten Tour durchs Ausland, wegen des großen Erfolges wurden dann größere Festivals im In-und Ausland mit in den Tourneeplan aufgenommen. 2012 wurde die Band in Las Vegas zur 2 besten Tribute Band gewählt, was ihren langjährigen Fleiß belohnte. Nun aber zum Konzert in Bochum.

Die Band, die aktuell aus den Musikern: Zoltán Váry; Pocky Demon;  Zoltán Maróthy und Radek Sikl besteht, betrat wie immer gut kostümiert und geschminkt die Bühne. Professionell, mit perfektem musikalischem Zusammenspiel  rockten sie die einzelnen Songs und überzeugten mit perfekter Bühnenpresänz. Der Schlagzeuger Radek performte einen Song als Solosänger und überzeugte auch hier. Pocky´s blutige Einlage kam beim Publikum besonders gut an, man muss sagen, dass die Bühnenshow von Pocky alleine schon den Eintritt wert war. Er faszinierte die Fans mit Zungenspiel und Mimik. Musikalisch war die Show perfekt und nicht umsonst wurde die Band zur besten Kiss Tribute Band Europas gekürt. Eine fantastische Band mit begeistertem Publikum in der Zeche Bochum, einfach ein geiler Musikabend.

 

https://www.facebook.com/pg/KissForeverBandOfficialSite/about/?ref=page_internal

http://www.kissforeverband.hu/kfb_eng.html

http://zeche.net/