Gothic meets Rock – Festival

NEUES FESTIVAL    –    VIP-Backstage Tickets in limitierter Auflage

Eine etwas ungewöhnliche aber hoch interessante Zusammenstellung 2er Musikrichtungen wird im kommenden Jahr die Fans und Anhänger der Rock- und Gothic-Szene erwarten.

Erstmalig wird in Kierspe/Rönsahl, zwischen Olpe und Wuppertal das Open-Air Festival Gothic Meets Rock veranstaltet. Neben einem großzügigen Campingareal bietet das ausgewählte Gelände des Gut Haarbeck bis zu 2000 Besuchern platz.

Der Veranstalter möchte mit einer Auswahl an Bands aus dem Bereich der Gothic- und Rockmusik für beide Richtungen im Ballungsraum um Wuppertal, Köln, Leverkusen bis hin in das benachbarte Ausland ein neues Festival ins Leben rufen. Es wird einfach für beide Richtungen hier im Bereich zu wenig angeboten, so der Veranstalter im kurzen Gespräch mit der Redaktion. Unser Ziel ist es in kleinen Schritten ein namhaftes Festival zu installieren, das sich über Jahre hinweg etabliert, so der Veranstalter.

Mit derzeit 23 Bands wird das Festival an Freitag u Samstag dem 25/26. Aug 2017 seine Pforten öffnen.
Der Freitag ist der Metal und Rock-Richtung vorbehalten, die Gothic-Fans werden am Samstag auf ihre Kosten kommen. Als kleines Schmankerl bietet der Veranstalter eine limitierte Auflage an VIP-Backstage-Tickets an.
Informationen zum Vorverkauf, Bands und alles was Rund um das Festival wichtig ist erhaltet ihr unter

www.gothicmeetsrock.de