Die Krupps mit Support Voodoma 04.08.2016 Kulttempel Oberhausen

Im Oberhausener Kulttempel fand das „Warm up“ der Krupps für Wacken statt. Die Krupps hatten zum „Secret Gig“ geladen und viele Fans folgten dem Aufruf, so dass der Kulttempel sehr gut gefüllt wurde. Als Support hatte man Voodoma im Gepäck. Voodoma heizten den Zuhörern mächtig ein und sehr schnell wurde mitgesungen und die Körper rhythmisch bewegt. Als Gast tratt die „Mayze“ Sängering Maike Flüshöh bei dem „Song Sanctus Domine“ auf. Nach einer kurzen Umbaupause brachten die Krupps richtig Dampf, in Form von Nebel, in den Rockschuppen. Nach den ersten Songs wurde es auch endlich heller im Gemäuer, so dass das Fotographenherz sich freute. Die Krupps-Show war hervorragend,
alles passte zusammen und die Fans waren begeistert. So konnte der folgende Auftritt in Wacken nicht mehr schiefgehen.
Alle behielten den Abend in positiver Erinnerung, Dank zwei hervorragenden Bands!

 

 

Voodoma

 

Die Krupps

Voodoma Official Site
Die Krupps
Kulttempel Oberhausen