Chippendales – Aschaffenburg – Stadthalle am Schloß

You´ll never forget your first time!

Seit über 30 Jahren steht die weltweite Nummer eins der Male-Revue-Shows CHIPPENDALES für echte Eyecatcher und Unterhaltung mit Kreischgarantie. 2017 sind die Hotties mit ihrer „Best.Night.Ever.“ Tour wieder unterwegs. Wir dürfen in Aschaffenburg dabei sein.

Am 25.10.2017 gegen 19.15 Uhr erreichen wir die Parkgarage der Stadthalle. Das Park-Ticket konnte für 3 Euro gegen ein Ausfahrticket getauscht werden. Vor und in der Location selbst warten bereits viele Frauengrüppchen. Sämtliche Altersgruppen waren vertreten aber alle super gut gelaunt und in Schale geschmissen.

An der Sektbar konnte man sich mit Hugo, Apperol Spritz, Prosecco etc. ladylike auf die Veranstaltung einstimmen. Das wurde auch gut umgesetzt. Wer für den Partner daheim noch etwas mitbringen wollte, konnte am Merchstand Boxershorts, T-Shirts, Manchetten und Fliegensets oder auch einen Bürokalender kaufen. 😉 In der Halle selbst herrschte stricktes Fotografierverbot. Darauf wurden die Ladies am Empfang hingewiesen. Wer sich nicht daran hielt, bekäme das Handy oder die Kamera abgenommen. (Ich persönlich fand das klasse)

Pünktlich 20 Uhr verdunkelte sich der Saal und das typische Chippendale Symbol, die Fliege, flackerte über die 5-teilige LED Leinwand und die wirklich gut gebauten Männer um Billy Jeffrey betraten unter lautem Gejubel die Bühne. Was dann folgte, ließ wohl keine Frauenphantasie offen.

Polizisten, Bauarbeiter, 50 shades of Grey, Wasserspiele, Uniformen, Cowboys, Boybands etc. Als Zuschauerin konnte es Dir durchaus passieren, dass Du Dich in „Nullkommanix“ auf der Bühne wiedergefunden hast und Teil davon geworden bist. Zack, da sitzt Du Mitten in einer Spielshow und darfst im Wettstreit mit 2 anderen Damen um ein Date mit einem der Jungs spielen. Da die Show durchgängig in English moderiert wird, sollte Frau zumindest auf der Bühne der englischen Sprache mächtig sein. Sonst könnte es witzig werden. War´s auch! Aber mehr dazu soll an dieser Stelle auch gar nicht verraten werden.

Mein ganz persönliches Highlight war die Boyband Nummer. Ich habe endlich NKOTB gesehen <3
Das Spaß keine Frage des Alters ist, hat mir an diesem Abend eindrucksvoll eine betagtere Dame bewiesen. Die Gute saß 3 Reihen hinter mir und hatte ein Fernglas mitgebracht und dieses auch durchgängig aber stilvoll im Einsatz.
Gegen 22 Uhr endete die Vorstellung auf der Bühne damit, dass sich die Chippendales pinkfarbene Manschetten anlegten um auf Brustkrebs aufmerksam zu machen. Sie alle hätten auch Mütter, Schwestern, Großmütter.

In der Kampagne heißt es:

„Wenn ich mich ausziehe, dann schaust Du hin. Mach das auch bei Dir selbst – Brustkrebsfrüherkennung kann Leben retten.“ (Billy Jeffreys)

Im Anschluss daran konnte man an 3 unterschiedlichen Punkten im Saal und im Foyer Erinnerungs-Fotos mit den Jungs machen. Da sich aber „ruck zuck“ Schlangen bildeten, haben wir dieses Angebot nicht genutzt und sind mit den Bildern im Kopf und auf der Kamera wieder heim gefahren.

 

Fazit: Ladys?! Wenn ihr einen unvergesslichen Abend mit der besten Freundin oder den Kolleginnen verbringen wolltet, solltet ihr solch eine Chippendales Show unbedingt in Betracht ziehen.