Bike and Music Weekend 2016 – EventZentrum Strohofer in Geiselwind

Vom 4.August bis 7.August 2016 feierten weit mehr als 25000 Biker und Besucher auf dem Gelände des EventZentrum Strohofer in Geiselwind das „Bike and Music Weekend“. 4 Tage voller Action und Live Music. Schon am Donnerstag reisten mehrere Motoradfahrer an. Direkt vor dem Gelände machte die Polizei Stichproben- Kontrollen, was manche Gäste gelassen hin nahmen und andere wiederum sich darüber empörten. Dennoch war die Resonanz der Kontrolle überwiegend positiv bei den Besuchern des Events angekommen.

 

Schon am Donnerstag Abend wurden den Gästen des „Bike and Music Weekend“ das erste musikalische Highlight geboten. Auf der großen Bühne in der Festhalle spielte MURDER ONE und danach STAHLZEIT, die beste Rammstein Tribute Band. Für Besucher die lieber im Außenbereich bleiben wollten wurden zahlreiche Möglichkeiten geboten Ihr Geld bei dem ein oder anderem Händler gegen Waren umzutauschen. Ob Schmuck, Bikerzubehör oder für die Damen ein schönes Kleid beim Stand der „KILLER KIRSCHE“, das Angebot war vielfältig.

Für das Leibliche Wohl wurde auch gesorgt so das niemand an den 4 Eventtagen verhungern oder verdursten musste. Ob Cocktails, Bier, alkoholfreie Getränke, Fischbrötchen, Steaks und vieles mehr, für jede Geschmacksrichtung war sicherlich etwas dabei. Und wer mal was neues probieren wollte – neben deiner Bühne befand sich ein Stand der ein Gertränk Namens „BUMBER“ präsentierte. Eine gelungene Mischung aus Bier-Cola-Weinbrand und Kirschlikör abgefüllt in der Dose traf bei einigen Besuchern des „Bike and Music Weekend“ voll die Geschmacksnerven.

Natürlich gab es an dem Wochenende auch was fürs Auge. Oldtimer, American Cars, mit viel Chrom verzierte Bikes, aufwändig Lackiert und liebevoll aufgebaute Fahrzeuge sowie das ein oder andere fesche Madel konnten am „Bike and Music Weekend“ bestaunt werden.

Wer einen kleinen Adrenalinkitzel brauchte, der besuchte die Stunt-Shows auf der Showmeile. Der Portugiese Ricardo Domingos ( mehrfacher Vizemeister und Meister der portugiesischen Stuntriding Meisterschaft) zeigte hier sein Können. Mit Atemberaubenden Stunts auf dem Motorrad, dem Quad oder einem Smart verzauberte er die Zuschauer. Auch der Franzose Julien Welsch präsentierte eine geniale Drift-, und Stuntshow. Wer von den begeisterten Zuschauern dachte das nur die Männer faszinierende Stunts können sollte durch die polnische Stuntfahrerin Ewa Pieniakowska eines besseren belehrt werden. Ewa Pieniakowska brachte Ihr Bike bis an die Grenze und zeigte dem Publikum das auch Frauen die Gesetzte der Physik gut beherrschen.

Jedoch waren auf der Showmeile nicht nur Stunts zu bestaunen. Nein es gab auch jede menge qualmende Räder und dröhnende Motoren, denn neben einem BurnOut Contest wurden die schnellen und lauten Dragster präsentiert. Die Rede ist von den Drag Race Show’s, welche täglich tausende Besucher an die Showmeile lockte. Ein Highlight der Drag Race Show war sicherlich das Raceteam aus Frankreich mit Donald Pottier und seinem Jet Dragster. Aber auch all die anderen Teams wie z.B. das Raceteam aus den Niederlanden oder das Dragracing Team Karl-Heinz “Kompressor-Kalle” Kleider, begeisterten die Zuschauer am der Showmeile.

Das ganze Wochenende wurde dem Publikum auch viele musikalischen Live-Acts geboten. So waren unter anderem folgende Musiker und Bands auf dem „Bike and Music Weekend“ vertreten. ROCCO RECYCLE, SKI KING, THE SILVERETTES und THE KUHBOYS um hier nur einige zu nennen.

Am Eventsamstag gab es am Abend ein Feuerwerk und ganz spät Abends, wenn die jüngeren Besucher schon im Bettchen waren gab es Freitags und Samstags für die Erwachsenen eine „Sexy After Midnight Show“.

Am Sonntag wurde das „Bike and Music Weekend“ mit einem Gottesdienst und den Prämierungen sowie einer finalen Stunt und Drag Race Show beendet.

 

persönliches Fazit:

Ich bedanke mich bei dem Team vom EventZentrum Strohofer und allen Beteiligten für dieses absolut geniale und friedliche Event. Ich freue mich schon jetzt auf das kommende „Bike and Music Weekend“ im Jahr 2017.

WEBLINK-EVENTZENTRUM: EVENTZENTRUM STROHOFER