12. Amphi Festival am 23. -24. Juli 2016 wieder im Tanzbrunnen

Nachdem das Amphi Festival 2015 in der Lanxess-Arena statt fand,kehrt das Amphi-Festival 2016 an den Tanzbrunnen zurück.

Somit ist vom 23. bis 24. Juli 2016 das Sternenzelt inmitten der Wasserfläche zwischen Staatenhaus und Rheinufer das Zentrum für Gothics, Grufties und alles was zur Szene gehört.

Folgende Bands und Künstler sind bestätigt:

 

Aesthetic Perfection, Angels & Agony, BLOODSUCKING ZOMBIES FROM.., Blutengel, Der Fluch, Dive, Ewigheim, Front Line Assembly, Laura Carbone, Lebanon Hanover, Megaherz, Mono Inc., Neuroticfish, Nosferatu, One I Cinema, Peter Heppner, Solitary Experiments, Spetsnaz, Stahlzeit, Tarja Turunen, Whispers in the Shadow, [X]-RX, Beyond Obsession, Coppelius, Covenant, Cryo, Editors, Escape with Romeo, Faderhead, Joachim Witt, L’Âme Immortelle, Mantus, Moonspell, Ost+Front, Project Pitchfork, Solar Fake, Spiritual Front, Suicide Commando, The Beauty of Gemina, The Devil & The Universe, Tüsn, Unzucht, XMH, Xotox

Weitere Infos erhaltet Ihr direkt auf der Homepage des Festivals unter : www.amphi-festival.de