Liberi, das Musikal führte im Bochumer Ruhr Congress die Kleine Meerjungfrau auf.

Die kleine Meerjungfrau fasziniert sich für die Welt ausserhalb des Wassers.Ihr Vater, der mächtige Meerkönig verbietet ihr das, da er dieses für zu gefählich hält.Bei einem Besuch der Wasseroberfläche rettet sie dem Prinzen Peer das Leben. Sie hat nur noch einen Wunsch, sie möchte ein Mensch werden. Die böse Meerhexe bietet ihr ein Geschäft an, wenn sie es schafft in drei Tagen und Nächten den Prinz zu küssen,wird sie ein Mensch sein, wenn nicht, wird sie zum Meeresschaum.Die Meerjungfrau bezahlt die Hexe für ihren Zauber mit dem Verlust ihrer Stimme, dem Einzigen, woran der Prinz sich erinnert.
 

Weiterlesen

// Exklusive Show-Kostüme von Designer Thomas Rath // Neuartiges Showkonzept // Aktuelle Hits und Klassiker sorgen für Ohrwurmgarantie // Performances der schönsten Momente des Lebens // … so lautet es in der aktuellen Pressemitteilung der Veranstalter…

 

Tosender Applaus und stehende Ouvertüre ernteten die Eislaufkünstler sowie das gesamte Team von HOLIDAY ON ICE am gestrigen Tag anlässlich der Premiere der neuen HOLIDAY ON ICE-Show „TIME“ in der Festhalle Frankfurt.

 
Die Show nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch die verschiedensten Momente des Lebens. Ob Party, Arbeitsaltag oder verzaubernde Momente der Liebe.
 
Weiterlesen

Eric Fish lud zur Eisheiligen Nacht  2016 in den Bochumer Ruhr Congress am 2.Weihnachtstag ein und zahlreiche Fans folgten diesem Aufruf!

Den Beginn machte Vroudenspil,  die 2007 gegründete Folk Band aus München. Ihr 30 Minuten Konzert brachte die Fans in Stimmung und begeisterte mit Mittelalterlicher Musik, die wunderbar durchs Licht und die Instrumente in Szene gesetzt wurde.
Weiterlesen

Das Essener Varieté-Theater GOP präsentierte in den beiden letzen Wintermonaten des Jahres 2016 ein poetisches Varieté Spektakel – La Luna. Es war ein zirzensisches Schauspiel der besonderen Art. Der kleine Straßenzirkus wurde, wie der Name schon sagt, nicht unter einer Zirkuskuppel dargeboten, sondern fand, wie in früheren Zeiten üblich unter freiem Himmel statt. Es wurde eine frühzeitliche Show des fahrenden Volkes dem Publikum celebriert. Das wilde Lebensgefühl der Artisten wurde mit wenigen technischen Hilfsmitteln dargestellt. Die Luft- und Bodenakrobaten interpretierten ihr Lebensmotto spektakulär, so dass dem Zuschauer oft der Atem stockte. Untermalt wurde die Aufführung durch Musik und Gesang die Poesie und Romantik verkörperten. Auch die Lachmuskeln wurden trainiert. „Überwacht“ wurde die gesamte Aufführung von oben herab durch den mystischen Mond – La Luna. Wir erlebten wieder einmal eine phanthastische, perfekt inzenierte Darbietung im GOP-Theater, die bewies „ein Besuch“ im GOP-Theater lohnt sich immer.

„La Luna“ GOP Varieté-Theater Münster – 5. Januar bis 12. März

Weiterlesen

 

Der Weihnachts Cirkus von Flic Flac gastierte auch dieses Jahr wieder in Dortmund vor den Westfalenhallen.

Flic Flac hatte diesmal ein neues Programm mitgebracht und stellte dem Publikum neue Künstler vor.

Die Peking National Troupe. Die 9 chinesischen Damen liessen ihre Diabolos durch die Luft wirbeln, dass die Zuschauer mit dem Sehen der Geschwindigkeit und Akrobatik der Künstler kaum mitkamen.

Melanie Chy vollführte perfekte Körperhaltungen auf ihrer glänzenden Harley  und ihre Darbietung war perfekt wie immer. Ein Augenschmauss.
Weiterlesen

Die Jon Bon Jovi Tributeband Bounce lud ihre Fans in die Historische Stadthalle nach Wuppertal ein, um mit ihnen und einem Orchester die historischen Gemäuer einzureissen. Und das gelang, Bounce setzte sich mit diesem Konzert ein Denkmal. Im historischen Ambiente stampften sie eine Show auf die Bühne, die die Fans und die Stadthalle noch nicht erlebt hatte.

Weiterlesen

Im Bochumer Rockpalast gab es am 12 Dezember ein nordisches Treffen schwedischer Bands.

AVATAR brachte auf ihrer Europian Winter Tour die Jungs von „The last Band“ mit ins Ruhrgebiet um den Fans kräftigen Nordlicht Rock zu präsentieren.

Die 5 Musiker von „The last Band“ waren von Beginn an eine musikalische „Ohrenweide“. Ihre Musik, ein Mix aus Punk, Hardrock und Hardcore brachte die richtige Stimmung in den Rockpalast. Druckvoll und präzise kamen die Töne aus den Instrumenten und wurden durch die kraftvolle Stimme des Sängers untermauert.
Weiterlesen

Am 14 Dezember beendete Doro ihre “ Love `s Gone To Hell Europa Tour“ in der Kölner Live Muisc Hall. Als Support war Maxxwell aus der Schweiz mit dabei. Die Schweizer Musiker bestehend aus: „Gilbi“ Meléndez – Vocals, Hef Häfliger – Leadguitar, Cyril Montavon – Rhythmguitar und Oli Häller – Drums performten einen  wunderbaren klassischen Hard Rock Gig auf die Bühne der schon  gutgefüllten LMH.
Weiterlesen

Am 10.Dezember luden John Diva & The Rockets Of Love zur American Christmas Show seine Fans nach Solingen ins Cobra ein. Dies ist eine Hairmetalrockshow der etwas anderen Art. Der Beginn der Show startetet wie immer kraftvoll und mit großer Bühnenpresänz der Musiker. Die Jungs gaben sofort Vollgas und die gesamte Cobra rockte mit. Die Cheerleader waren auch diesmal wieder mit dabei und werteten die Show mit ihrer Tanzshow  auf.
 

Weiterlesen

„Im Zeichen des Drachen“ heisst der 4. Teil der Saga um Excalibur.
König Artus versucht die Zeit zu verstehen. Doch er ist zu müde, zu alt und kehrt zurück nach Avalon. Morgana le Fay versucht Merlin auf die dunkle Seite zu ziehen. Er sucht Hilfe und lädt die Ritter der Tafelrunde dazu ein, Excalibur aus dem Stein zu ziehen und somit der neue König zu werden – was erst gegen Ende einem jungen Kind gelingt.
Die Celtic Rock Oper von Alan Simon wurde am 11. Dezember mit der ausgefallenen Veranstaltung der Lanxess-Arena in der Dortmunder Westfalenhalle zusammengelegt.

 

Weiterlesen

Kategorien

Archive

follow us on

FACEBOOK 
ADticket 
extratix 
eventim 
rsmedianetwork